Blog Nejfuton.cz

Telekom festnetz Vertrag überschreiben

Ondřej Havlín 6.8.2020
Hlasování bylo ukončeno

Celkem hlasů: 0

ComReg informiert ausführlich über eine Reihe von Themen rund um Haus- und Mobilfunkverträge. Wenn Sie ein Problem mit dem Dienst (z. B. probleme mit der Netzabdeckung gibt oder Sie eine Gebühr auf Ihrer Rechnung anfechten möchten) oder dem Vertrag haben, sollten Sie sich zuerst an Ihren Dienstanbieter wenden, um das Problem zu beheben. Prepay: Dies ist eine Umlage-Option, bei der Sie Kredite von verschiedenen Verkaufsstellen wie Geschäften, Bankautomaten und online kaufen und Ihr Telefon aufladen, wenn Sie es brauchen. Einige Anbieter bieten Prepay-Optionen an, die Anrufe, Texte und Daten umfassen. Sie müssen keinen Vertrag unterschreiben und können jederzeit das Netzwerk wechseln. Sie haben keinen Rechtsanspruch auf eine 14-tägige Bedenkzeit, wenn Sie sich persönlich angemeldet haben, z. B. einen Verkäufer kennengelernt und den Vertrag in den Ladenräumen unterschrieben haben. Wenn Sie einen neuen Vertrag abschließen, können Sie nur für einen anfänglichen Mindestzeitraum von 24 Monaten (2 Jahre) oder weniger an den Vertrag gebunden werden.

Sie können Ihre vorhandene Festnetz- oder Mobiltelefonnummer behalten, wenn Sie zu einem neuen Anbieter wechseln (bekannt als „Portierung“ oder „Nummernübertragbarkeit“). Sobald der Vertrag vereinbart ist, sollte die Nummer innerhalb weniger Stunden aktiviert werden. Anbieter von Festnetz- oder Mobilfunkdiensten müssen Ihnen in Ihrem Vertrag folgende Informationen mitteilen: Wenn Sie wirklich eine zuverlässige Mobilfunkleitung benötigen, schlage ich vor, dass Sie eher auf einen der dedizierten Mobilfunkanbieter schauen, anstatt sich auf einen Festnetz-Experten wie TM zu verlassen. Wenn Sie außerhalb der Bedenkzeit kündigen, kann Ihnen eine Strafgebühr in Rechnung gestellt werden oder Sie müssen den Rest Ihres Vertrags bezahlen. Überprüfen Sie die Bedingungen Ihres Vertrags. Bill Pay-Pläne geben Ihnen in der Regel die Möglichkeit, entweder ein Telefon direkt zu kaufen oder es zu kaufen (entweder kostenlos oder zu einem deutlich niedrigeren Preis) als Teil eines Pakets. Es gibt auch die Möglichkeit eines SIM-only-Plans, bei dem Sie kein neues Telefon benötigen und sich einfach für Anrufe, Texte und Daten zu einem monatlichen Rechnungszahlungsvertrag anmelden. Alle neuen Unifi-Abonnenten sind mit einem 24-Monats-Vertrag verbunden. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Leitung aus irgendeinem Grund zu beenden, ist eine satte Rm500-Kündigungsgebühr zu entrichten. Wenn Sie Ihren Plan aus irgendeinem Grund herabstufen möchten, gibt es eine weitere RM200-Gebühr, die Sie bezahlen müssen. Rechnungszahlung: Das bedeutet, dass Sie eine monatliche Rechnung für die Dienstleistungen erhalten, die Sie im Vormonat in Anspruch gegeben haben, und einen festgelegten Preis zahlen. Die Vertragslaufzeit beträgt in der Regel entweder von Monat zu Monat oder 12 bis 24 Monate.

Wenn Sie über Ihre Kostenfürdie hinausgehen, müssen Sie extra bezahlen. Wenn Sie einen Rechnungszahlungsvertrag abschließen, ist Ihr Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter. Sie sollten die Bedingungen Ihres Vertrages überprüfen, um herauszufinden, was Ihre Widerrufsrechte sind. Möglicherweise müssen Sie eine Gebühr zahlen, um einen Vertrag zu kündigen. Alle Kosten und Gebühren für die Kündigung Ihres Vertrages sollten in Ihrem Vertrag und am Point of Sale klargestellt werden. Viele Auftragnehmer und sogar TM selbst verzichten jedoch oft auf diese Gebühren, um die Aufnahme ihrer Pläne zu erhöhen. Tatsächlich bieten einige Auftragnehmer zusätzliche Freebies mit Abonnements an, wie z. B. kostenlose Einkaufsgutscheine und dergleichen.

Ihr gesetzliches Recht, den Vertrag kostenlos zu kündigen, hängt davon ab, ob Sie sich telefonisch, persönlich oder online angemeldet haben. Sie können den Vertrag kündigen, wenn Sie sich vor weniger als 14 Tagen telefonisch oder online angemeldet haben. Dies wird als „Abkühlphase“ bezeichnet. Wenn Sie den Dienst bereits genutzt haben (z. B. telefonisch telefoniert haben), wird Ihnen wahrscheinlich die von Ihnen verwendete Gebühr in Rechnung gestellt. Wenn Sie auf die Zustellung eines Gutes wie ein Mobiltelefon warten, beginnt die Bedenkzeit am Tag, an dem Sie es erhalten. Dies ist, um Ihnen Zeit zu geben, um zu überprüfen, ob das Telefon das ist, wofür Sie bezahlt haben.

Viele Unternehmen in Irland bieten Telefondienste sowohl für Festnetz- als auch für Mobiltelefone an. Jeder der Telefonanbieter bietet den Verbrauchern unterschiedliche Pakete an. Bevor Sie einen Telefonvertrag abschließen, sollten Sie sorgfältig über Ihre Bedürfnisse nachdenken und Preise und Pläne vergleichen.

Přihlaste se na svůj účet

Zapomněli jste svéHeslo ?

Zaregistrujte se na této stránce!